“Nicht du bist das Problem, sondern die Komplexität!” beim Tech ’n’ Drinks @myposter

“Nicht du bist das Problem, sondern die Komplexität!” beim Tech ’n’ Drinks @myposter

Nach dem Motto Freibier und Pizza für alle, gepaart mit einem Talk aus dem Bereich IT Management, gingen  wir am 14.11. 2018 wieder an den Start!

Alexander Jäger, CTO @TrustedShops, sprach über die Problematik mit der Komplexität, der wir alle gegenüber stehen. Denn wir leben in einer sich schnell drehenden komplexen Welt, jeden Tag gibt es neue Produkte und Dienstleistungen. In der IT dreht sich das Rad besonders schnell, da wir versuchen der Komplexität stand zu halten, die in jeden Winkel unserer Profession kriecht.

Alexander sagt, dass nach der Bedürfnisbefriedigung unserer Kunden die Reduktion von Komplexität an zweiter Stelle stehen sollte, denn nur so werden wir auf lange Sicht in der Lage sein, uns überhaupt noch bewegen zu können. “Wenn wir die „Reduktion der Komplexität auf Null“ zu unserem Nordstern machen, lassen sich viele Entscheidungen einfacher fällen und schneller erklären.”

Außerdem ging er auf folgende Punkte ein:

  • Warum ist es unabdingbar einen sauberen Code zu schreiben und diesen zu testen?
  • Warum ist es überlebenswichtig sich über „Make-or-Buy“ Entscheidungen den Kopf zu zerbrechen? Und wie kann Domain-Driven-Design dabei helfen?
  • Über welche Standards/Best-Practices sollten wir aufhören zu quatschen und sie endlich anwenden?
  • Wie können lose-gekoppelte Systeme Menschenleben retten?
  • Und warum ist „trial & error“ der beste Prozess für komplexe Probleme?

Er zeigte anhand seiner Erfahrungen mit konkreten Beispielen, wie TrustedShops sich als Organisation entschieden hat. Er hat dabei das Warum geklärt und zudem Argumente für die Erbsenzähler geliefert.

Danke für den spannenden Talk, Alex!

Kurz – Biografie:

Alex hat sein Hobby zum Beruf gemacht, schon von klein an hat er alles auseinander genommen um es zu verstehen. Bis heute treibt ihn diese Neugierde, besonders in den Bereichen Technologie und Psychologie. Nach 15 Jahren, digitalem Fernsehen, Video, sozialen Netzwerken, der Games Branche und e-Commerce hat er gelernt, dass es nur eine Konstante gibt… Den Wandel. Er geht gerne gegen den Strom und dahin wo es schmerzt, dort werden die interessantesten Geschichten geschrieben und er lernt extrem viel. Sein Glas ist fast immer halb-voll und so versuche er auch sein Leben zu meistern, er strebe nach Glück, da es sich weder mit Geld kaufen noch mit Macht erzwingen lässt. Er lässt sich meist von Werten – für ihn zählen Prinzipien wie Vertrauen, Ehrlichkeit und Offenheit. Privat verbringt er viel Zeit mit seinen Töchtern und seiner Frau, steht beim effzeh in der Südkurve und meditiert gerne.



myposter verwendet Cookies, um Ihren Online-Einkauf und Ihr persönliches Shoppingerlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere Services weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen.Hier finden Sie weitere Informationen zu Cookies und wie Sie diese ablehnen.